Regionaler Standort inmitten der Natur

Das Mühlendorf Saalow am Mellensee – ein Ort mit Geschichte

Der Hof

Der Hof der Saalower Mast GmbH liegt zwischen Wald und Feldern in der Nähe des Mühlendorfs Saalow. Das gesamte Arial beträgt 20.000 m².

  • seit 1960
    wurden hier Schweine gehalten und gefüttert

 

  • seit 1997
    wurden neue Ställe gebaut
  • seit 1998
    Bewirtschaftung durch Familie Vogel

 

  • seit 2009
    werden die Schweine nur noch gemästet

Geschlossener Wirtschaftskreislauf durch Biogasanlage

Die anfallende Schweinegülle wird zunächst an die benachbarte Biogasanlage abgegeben. Dort wird Biogas produziert. Es entstehen die Produkte Strom, Wärme und Biogasgärsubstrat. Die Wärme wird zur Beheizung des Schweinestalles eingesetzt. Das Biogasgärsubstrat ist ein wertvoller organischer Dünger, der auf den Feldern zur Pflanzenernährung genutzt wird. Daraus resultiert ein weitgehend geschlossener Wirtschaftskreislauf.